Abenteuergolfanlage auf Haverdals Camping

In jedem von uns steckt ein Golfer und bei uns können Sie Halmstads spaßigsten Abenteuergolfplatz ausprobieren. Unsere 12-Loch-Abenteuergolfanlage wurde 2010 gebaut und seitdem häufig verändert, damit auch wiederkehrende Spieler dort weiterhin ihren Spaß haben. Auf der hügeligen Anlage ist das Golfspielen besonders Interessant und bringt sehr viel Spaß. Das wirklich schöne am Abenteuergolf ist, dass alle, von den Allerkleinsten bis hin zu Oma und Opa, zusammen spielen und sehr viel Spaß haben können.

Zum Sommer 2020 wird die Anlage erneut umfassend umgebaut.

Beim Abenteuergolf kommen die herkömmlichen Regeln des Golfspiels etwas mehr zum Einsatz als beim klassischen Bahnengolf/Minigolf. Zum Beispiel schlagen zunächst alle ihren Ball vom Abschlag ab, woraufhin derjenige weitermacht, dessen Ball den geringsten Abstand zum Loch hat.  Auf jeder Bahn stehen zwei unterschiedliche Wege zur Auswahl: ein leichterer und ein etwas schwierigerer. Dadurch kann jeder Spieler selbst den Schwierigkeitsgrad entsprechend seiner Fähigkeiten anpassen. Damit Sie wissen wie es geht, haben wir unten die Regeln aufgeführt.

Einweihung

Unsere Golfanlage wurde am 1. Mai 2010 von der damaligen Tourismus-Chefin Ann-Charlotte Ericsson und dem schwedischen Minigolfmeister Hans Olofsson eingeweiht. Sie spielten die erste Runde zusammen mit Göran Karlson von Region Halland und dem Schauspieler und Komiker Thomas Pettersson aus Halmstad. Die 12-Loch-Anlage wurde von Scandinavian Minigolf gebaut und ist recht hügelig. Schon nach Abschluss der ersten Saison haben wir verstanden, dass der Abenteuergolfplatz ein Erfolg ist. Unten können Sie sich den Film von der Einweihung ansehen.

Regeln für Abenteuergolf

Jeder Spieler bekommt einen eigenen Schläger und Ball. Idealerweise sollte jeder Spieler seine eigene Ballfarbe haben.

  • Auf jeder Bahn dürfen maximal 7 Schläge gemacht werden.
  • Alle Spieler schlagen ihren Ball vom Abschlag ab und der Spieler, dessen Ball den geringsten Abstand zum Loch hat, macht mit dem zweiten Schlag weiter und so weiter. Dass Bälle zusammenstoßen, gehört einfach zum Spiel.
  • Landet der Ball im Wasser oder außerhalb der Bahn, wird er an der Stelle wieder auf die Bahn gelegt, an der er von der Bahn abgekommen ist, und dem Protokoll wird ein (1) Pflichtschlag hinzugefügt.
  • Wenn der Ball in einem Sandbunker oder im Rough-Gras landet, wird der Ball von dort aus weitergespielt. Dabei wird kein Pflichtschlag hinzugefügt.
  • Jede Bahn hat einen einfachen und einen schwierigen Weg. Wenn der schwierige Weg gespielt wird und das Spiel über den einfachen Weg führt, wird dem Protokoll ein (1) Pflichtschlag hinzugefügt.
  • Die Flaggen sollen stets in den Löchern bleiben.
  • Nach Spielende wird die Anzahl der Schläge aufsummiert und der Spieler mit den wenigsten Schlägen gewinnt.

Weitere Regeln:
IN DER ABENTEUERGOLFANLAGE SIND HUNDE NICHT ERLAUBT!

Öffnungszeiten

Öffnet wieder für Ostern!

Auch außerhalb unserer Öffnungszeiten lassen wir Sie gerne auf das Gelände. Rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer +46(0)35-52310an.

In der Abenteuergolfanlage sind Hunde nicht erlaubt!

Preise

Vuxna 75 kr
Barn 50 kr

Gruppenrabatt bei mehr als 10 Personen.

Wenn Sie zu einer größeren Party gehen, kann es hilfreich sein, uns vorher zu benachrichtigen, damit wir darüber Bescheid wissen. Rufen Sie 035-52310 an.

Haverdals Camping

Haverdalsvägen 62
30571 Haverdal

Telefon: 035-52310
Email: info@haverdalscamping.se

X